Aktuelles aus dem Landkreis

[22.02.2018]

Ausstellungen im Landratsamt

2018-02-22-INOLA
v.l.: Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Karl-Heinz Grehl (stellv. Landrat), Dr. Anne von Streit (LMU München, Projektleiterin INOLA) und Judith Dangel (Reginalmanagement)

Erneuerbare Energien im Oberland - Projekt INOLA

Der Landkreis Weilheim-Schongau hat sich gemeinsam mit den drei weiteren Landkreisen des Oberlandes (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Garmisch-Partenkirchen) ein ambitioniertes Ziel gesetzt: ab 2035 soll die Energieversorgung allein durch erneuerbare Energien sichergestellt werden.
Wie viel Energie wird heute bereits im Landkreis Weilheim-Schongau mit erneuerbaren Energien erzeugt? Welche Potenziale stehen für Solarenergie, Wasserkraft, Windkraft, Biomasse und Geothermie zur Verfügung? Wie sieht es mit der Akzeptanz für erneuerbare Energien in der Region aus? Diesen Fragen widmet sich die Posterausstellung des Projektes INOLA (Innovationen für ein nachhaltiges Energie- und Landmanagement) das von 2014 bis 2019.
Sie können die Ausstellung bis einschließlich 16. März 2018 im Landratsamt Weilheim, Pütrichstraße 8 zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigen.

[02.02.2018]

Bildungsstandort Weilheim-Schongau

2018-02-02-Messerundgang Hochschulforum
Messerundgang Hochschulforum

Hochschulforum Weilhem-Schongau

Unter dem Motto " ABI...und was dann?" öffnete am 02.Februar 2018 das 2. Hochschulforum seine Türen. Unternehmen mit dem "Marktplatz" Duales Studium waren genauso vertreten wie Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und Organisationen. Außerdem standen den Jugendlichen verschiedene Vorträge rund um die "Berufsfindung" zur Verfügung. Ca. 1500 Schüler aus den Landkreisen Weilheim-Schongau, Bad-Tölz-Wolfratshausen sowie Garmisch-Partenkirchen nahmen das vielfältige Angebot der Informationen an.

Vorab informierten sich beim einem Messerundgang Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Adelheid Meyer (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft), Robert Christian Meyer (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft) Dr. Michael Rapp (stellv. Landrat Garmisch-Partenkirchen), 2. Bürgermeister der Stadt Weilheim Horst Martin, Judith Dangel (Regionalmanagerin Weilheim-Schongau), Andreas Ross (Wirtschaftsförderer Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) und Josef Koch (Vorsitzender Arbeitskreis Schule-Wirtschaft).

[29.01.2018]

Digitaler Ausbildungskompass

2018-01-29-Ausbildungskompass
v.l.n.r.: Robert Ernst, Landrätin Andrea Jochner-Weiß,
Judith Dangel, Monika Uhl, Roland Streim, Gerhard Eder

Der Ausbildungskompass Weilheim-Schongau wurde im letzten Jahr erstmalig vom Regionalmanagement Weilheim-Schongau herausgegeben. Es gab eine große Nachfrage bei Schülern, Eltern und Lehrer sowie viel positives Feedback seitens der Unternehmer, Eltern und Lehrern.
Der Ausbildungskompass wird nun jährlich neu aufgelegt. In Zusammenarbeit mit den Landkreisen der Region 17 gibt es nun auch die digitale Ausgabe, bei der die gebündelten Angebote online zu recherchieren und landkreisübergreifend Arbeitgeber und Lehrstellen zu finden sind.
Informieren sie sich unter www.mein-ausbildungskompass.de 

[25.01.2018]

Umweltpakt Bayern 

2018-01-25-Umweltpakt
v.l.: Eva Neumann, Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Melanie Neumann

Übergabe der Urkunde

Die Software und Beratungs GmbH Neumann & Neumann aus Steingaden hat sich zu einer qualifizierten freiwilligen Umweltleistung verpflichtet und ist so Teilnehmer am Umweltpakt Bayern "Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken".
Die Auszeichnung des Bayerischen Staatsministeriuim für Umwelt und Verbraucherschutz überreichte an Eva und Melanie Neumann Landrätin Andrea Jochner-Weiß.

[24.01.2018]

 Ausstellungsreihe im Landratsamt Weilheim-Schongau

20185-01-24-Ausstellungseroeffnung
Landrätin Andrea Jochner-Weiß bei der Ausstellungseröffnung

Älter werden im Landkreis Weilheim-Schongau

Ein Thema, das uns alle angeht. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels kommt der älteren Generation hierbei ein besonderer gesellschaftlicher Stellenwert zu. Im zweiten Ausstellungszeitraum werden die neuen Pflegegrade sowie die verschiedenen Senioren- und Pflegeeinrichtungen des Landkreises vorgestellt .Anhand eines Übersichtsplanes können wir sehen, wo die insgsamt 14 Häuser im Landkreis verteilt sind. Gerne können Sie die Ausstellung im Foyer des Landratsamtes in der Stainhartstraße 7 noch bis 15. April 2018 zu allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes besuchen.

 

[22.01.2018]

 Hochschulforum in der Stadthalle Weilheim 

2018-01-22-Hochschulforum
Landrätin Andrea Jochner-Weiß und Robert Christian Mayer (Sparkasse Oberland)

ABI....und was dann?

Ergänzend zu den Ausbildungs- und Jobmessen bietet das 2. Hochschulforum ein weiteres wichtiges Informationsangebot für die jungen Menschen in unserer Region zum Thema Bildung. Universitäten und Hochschulen stellen dabei ihre Angebote genauso vor, wie Unternehmen die ein duales Studium bieten. In kurzen Vorträgen geht es auch um Sprachen, Auslandsstudium, Soziales Jahr oder Studiumsfinanzierung.
Es ist für jeden etwas dabei - kommen Sie am 02. Feburar 2018 nach Weilheim und nutzen Sie das kostenlose Angebot.


 

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben