Oberbayern - Landkreis Weilheim-Schongau

Starnberger See Gdl. Badeplatz Seeshaupt

Starnberger See Gdl. Badeplatz Seeshaupt
weitere Bilder
Das gemeindefreie Gebiet des Starnberger Sees liegt südwestlich von München im Freistaat Bayern. Der See ist auf Grund seiner großen Durchschnittstiefe der wasserreichste See Deutschlands, wenn man vom Bodensee (der ein Drei-Länder-See ist) einmal absieht.

Der gemeindliche Badeplatz befindet sich am Südende des Starnberg Sees am Ortsende Richtung St. Heinrich am Campingplatz.

EU - Einstufung der Badegewässerqualität

Eine Einstufung nach EU-Badegewässerrichtlinie wird Durchführung einer speziellen Konformitätsberechnung vorgenommen. Hierzu werden alle Messwerte der letzten vier Jahre herangezogen. Bei neugemeldeten oder nach Sanierungsmaßnahmen wieder zugelassenen EU-Badeplätzen kann eine Berechnung auch für einen Zeitraum von weniger als vier Jahren durchgeführt werden, doch müssen mindestens sechzehn Proben vorliegen.

Aktuelle EU-Einstufung der Badegewässerqualität für den Starnberger See Gdl. Badeplatz:

 guteQneu

Berücksichtigter Zeitraum für die Berechnung:

2012

201320142015

Legende: EU-Einstufung der Badegewässerqualität

Einstufung des Badegewässers in den vergangenen Jahren:

Durch die Konformitätsberechnung sind die ehemaligen jährlichen Einstufungen abgelöst worden. Bei Interesse an den jahresbezogenen Einstufungen kann man sich über folgenden Link informieren: http://bwd.eea.europa.eu/

Ergebnisse der Badesaison 2016

DatumWassertemperatur IEnterokokken Anzahl in 100 ml     Escherichia coli Anzahl in 100 ml     Bewertung    

20.04.2016

13 °C2222Bakteriologisch nicht zu beanstanden

 

 weiterführende Links

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit detaillierte Information zu den bayerischen Badegewässern, zu Qualitätsanforderungen und zur Überwachung

AnsprechpartnerGesundheitsamt WeilheimLandratsamt Weilheim-Schongau
Veronika Aumann0881/681-1621v.aumann@lra-wm.bayern.de
Wolfgang Tilgner0881/681-1622w.tilgner@lra-wm.bayern.de
Sven Voigtmann0881/681-1601s.voigtmann@lra-wm.bayern.de

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben