Oberbayern - Landkreis Weilheim-Schongau

Stiefelweiher


Stiefelweiher HohenpeißenbergP1010957

Der Badesee in Hohenpeißenberg befindet sich im westlich gelegenen Ortsteil Hetten. Nachdem bereits Anfang der 1920er Jahre dort ein kleiner Weiher vorzufinden war, welcher jedoch zwischenzeitlich versandete, wurden im Jahr 2013 der Badesee und ein kleiner Moorweiher angelegt.
Der Badesee wird aus Brunnen der ehemaligen Trinkwasserversorgung Hohenpeißenberg gespeist und lädt auch bei großer Hitze zu einem erfrischenden Bad ein.
Aufgrund eines verloren gegangenen Gummistiefels während der Bauzeit wird der Badesee von Einheimischen auch Stiefelweiher genannt.

 

                                                                                                                                                                                               weitere Bilder

EU - Einstufung der Badegewässerqualität

Eine Einstufung nach EU-Badegewässerrichtlinie wird unter Durchführung einer speziellen Konformitätsberechnung vorgenommen. Hierzu werden alle Messwerte der letzten vier Jahre herangezogen. Bei neugemeldeten oder nach Sanierungsmaßnahmen wieder zugelassenen EU-Badeplätzen kann eine Berechnung auch für einen Zeitraum von weniger als vier Jahren durchgeführt werden, doch müssen mindestens sechzehn Proben vorliegen.

Aktuelle EU - Einstufung der Badegewässerqualität für den Badesee Hohenpeißenberg:

 - neuer Badesee, noch keine Einstufung möglich -

Berücksichtigter Zeitraum für die Berechnung:-201420152016

Legende: EU-Einstufung der Badegewässerqualität

Einstufung des Badegewässers in den vergangenen Jahren:

Durch die Konformitätsberechnung sind die ehemaligen jährlichen Einstufungen abgelöst worden. Bei Interesse an den jahresbezogenen Einstufungen kann man sich über folgenden Link informieren: http://bwd.eea.europa.eu/

Ergebnisse der Badesaison 2017

DatumWassertemperaturIEnterokokken Anzahl in 100 ml Escherichia coli Anzahl in 100 ml Bewertung 
26.04.201710 °C< 10< 10Bakteriologisch nicht zu beanstanden
26.05.201717 °C< 10< 10Bakteriologisch nicht zu beanstanden
23.06.201723 °C< 1042Bakteriologisch nicht zu beanstanden
18.07.201724 °C< 1042Bakteriologisch nicht zu beanstanden
16.08.201719 °C< 10< 10Bakteriologisch nicht zu beanstanden
07.09.201716 °C< 10< 10Bakteriologisch nicht zu beanstanden

 

 weiterführende Links:

bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, detaillierte Informationen zu den bayerischen Badegewässern, zu Qualitätsanforderungen und zur Überwachung

AnsprechpartnerGesundheitsamt WeilheimLandratsamt Weilheim-Schongau
Veronika Aumann0881/681-1621v.aumann@lra-wm.bayern.de
Wolfgang Tilgner0881/681-1622

w.tilgner@lra-wm.bayern.de

Sven Voigtmann0881/681-1601s.voigtmann@lra-wm.bayern.de

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben