Bild 1Bild 2Bild 4Bild 3
                                                                                                                                       (Copyrigth: www.gerardfotos.de)

Bildungsstandort Weilheim-Schongau

Lernen mit Perspektive

                                

Dialogforum 4
"Lernen im 3. und 4. Lebensabschnitt"

so lautete der Titel des vierten Dialogforums,
das am 23. Januar 2014 im Zugspitzsaal
des Landratsamtes in Weilheim stattgefunden hat.


"Erwachsenenbildung" und "Lernen im 3. und 4. Lebensabschnitt" - war das Thema des Dialogforums zu dem sich Vertreter verschiedener Bildungseinrichtungen aus dem Landkreis trafen.

Die Teilnehmer diskutierten rege und aufgrund verschiedener Erfahrungen, welche Angebote es bereits gibt und was noch optimiert werden könnte. Erfreulicherweise wurden wieder neue Kontakte hergestellt; zugleich stellten die Teilnehmer übereinstimmend fest, dass es bereits ein großes Angebot in der Region gibt, das aber - um Wirkung zeigen zu können - entsprechend gebündelt, präsentiert und kommuniziert werden muss. Die Einrichtung eines regionalen Bildungsportals wurde in diesem Zusammenhang favorisiert.

Dass die Angebotspalette groß ist, bestätigten die Vertreter der verschiedenen Einrichtungen: von der "Spaßbildung" über die "Persönlichkeitsbildung" zur "Familienbildung" bis hin zur beruflichen Weiterbildung und fachlichen (Umwelt)Bildung für eine zweite Karriere, die Ausbildung  zum oder im Rahmen eines Ehrenamtes bishin zur fachlichen Bildung (z.B. Demenzbereich) - es gibt zahlreiche Ansätze und Möglichkeiten im Landkreis für Erwachsene, sich (weiter) zu bilden und damit die eigene oder die Lebensqualität Dritter zu optimieren.
Weitere Details entnehmen Sie bitte beigefügtem Textbericht.

"Es war ein interessanter Abend und ich habe neue Kontakte wie v.a. auch zahlreiche Anregungen für meine weitere Arbeit erhalten", so resümierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach 2 1/2 stündiger intensiver Diskussion. Frau Eibl (Wirtschaftsförderin im Landkreis Weilheim-Schongau) und Moderator Dr. Fruhmann bedankten sich für das Engagement der Forumsteilnehmer und versprachen alle Anwesenden einzuladen, wenn es darum geht, die gesammelten Vorschläge aus den verschiedenen Foren der Öffentlichkeit vorzustellen.

Sie haben Ideen und Anregungen? Dann rufen Sie uns doch einfach an!
Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Ihre Unterstützung!

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben
Logo internet
Einstellung der Schriftgröße Schriftgröße