Unternehmer des Monats April 2013

Robert Wiedemann

Profildaten Unternehmer

Name: Robert Wiedemann 
Geburtstag: 22.08.1983
Familienstand: ledig

Ausbildung: 
2003: Holzbearbeitungsmechaniker
2006: Sägewerksmeister am Lehrinstitut für
Holzwirtschaft und Kunststofftechnik in Rosenheim 

Funktion im Unternehmen: 
Geschäftsführer und Betriebsleiter

Ehrenämter:
2. Vorstand Freiwillige Feuerwehr Steingaden
Ausschussmitglied im Gewerbeverband Steingaden

P1020401 
Robert Wiedemann

  Bild1                                                                       

Unternehmensdaten Sägewerk Wiedemann

Firmengeschichte

Um 1800 nach der Säkularisation geht die Klostermühle und -säge in privaten Besitz über.

1902 erwirbt Josef Wiedemann die Mühle und das Sägewerk.
Nach und nach wird die Mahlmühle stillgelegt und das Sägewerk ausgebaut.

1924 übernimmt Roman Wiedemann das Sägewerk.

1974 übernimmt Roman Wiedemann jun. das Sägewerk von seinem Vater.

2008 übernimmt Robert Wiedemann wiederum das Sägewerk von seinem Vater.

Das Sägewerk Wiedemann ist ein kleiner Familienbetrieb mit 3 Angestellten.

Produkte sind:

- Bauholz und Hobelware für Zimmerer, Handwerker und Privatpersonen in Fichte und Lärche.
- Lohnschnitt: Dienstleistung für Waldbesitzer, die ihr eigenes Rundholz verarbeiten lassen.
- Getrocknete Hackschnitzel als hochwertiges Heizmaterial.
- seit Winter 2012: Fernwärme
- Schnittholz-Vakuumtrocknung


Internetadresse: www.holz-wiedemann.de

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben
Einstellung der Schriftgröße Schriftgröße
Suche Suche 
Information zum Unternehmen ...
Bild1