Vermietung von Wohnraum

Stand: 13.04.2016

Das Landratsamt Weilheim-Schongau sucht geeignete Unterkünfte zur Unterbringung von Asylbewerbern. Die Unterkünfte müssen baurechtlich zur Unterbringung von Asylbewerbern zugelassen sein, was bei vorheriger Wohnnutzung regelmäßig der Fall ist. Weitergehende Auskünfte erteilt die Bauaufsichtsbehörde des Landratsamts Weilheim-Schongau. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Das Landratsamt bezahlt für angemietete Unterkünfte die jeweilige ortsübliche Miete. Eine Mietzinszahlung nach Belegung erfolgt nicht. Nach Beendigung des Mietverhältnisses wird die Unterkunft dem ursprünglichen Zustand entsprechend unter Berücksichtigung der normalen Abnutzung zurückgegeben. Die Mietdauer sollte je nach Objekt zwischen 1 und 10 Jahren betragen.

Bei Interesse an einer Vermietung wenden Sie sich bitte an die nachfolgenden Kontaktpersonen:

Frau Isabel Reimer:          0881/681-1434 oder unter i.reimer@lra-wm.de

Herr Leonhard Klotz:        0881/681-1437 oder unter l.klotz@lra-wm.de

Frau Kathrin Bernwieser: 0881/681-1324 oder unter k.bernwieser@lra-wm.de

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben