Oberbayern - Landkreis Weilheim-Schongau

Huberweiher Penzberg

Huberweiher Penzberg
weitere Bilder
Der nordwestlich von Penzberg, in der Nähe der  A 95 gelegene Badeweiher, läd mit seiner überschaubaren Liegewiese und eine Kiosk mit Terrasse zum Erholen und Verweilen ein.

Penzberg ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und liegt rund 50 Kilometer südlich von München.
Die Stadt ist aufgrund des Kohlenbergbaus entstanden. Nach dem Ende des Bergbaus 1966 wurde die Stadt zunächst von MAN und seit den 1970er Jahren durch den ständig wachsendenden Pharmakonzern Boehringer Mannheim, heute Roche Diagnostics, geprägt.
 

EU - Einstufung der Badegewässerqualität

Der ortshygiene Zustand des Badeplatzes und die physikalisch-chemische Wasserqualität wird durch das Gesundheitsamt Weilheim i.OB in vorgegebenen Zeitabständen (monatlich von April bis September) überwacht.

Zudem erfolgt eine mikrobiologische Untersuchung des Badegewässers gemäß EU-Vorgabe auf die Fäkalkeime "Enterokokken" und "Escherichia Coli".

Die Bewertung der Badegewässerqualität erfolgt jedes Jahr neu nach dem Ende der Badesaison auf der Grundlage der Messwerte für die betreffende Badesaison und die drei vorangegangenen Badesaisons. 

aktuelle EU-Einstufung der Badewasserqualität:
AusgezeichneteQneu
EU-Einstufung der letzten 4 Jahre:
2017AusgezeichneteQneu
2016AusgezeichneteQneu
2015AusgezeichneteQneu
2014AusgezeichneteQneu

Legende: EU-Einstufung der Badegewässerqualität

Linkliste zu den Bayerischen EU-Badegewässern

Karte der EU-Badestellen in Bayern und deren Bewertung

 

Badewarnungen:

derzeit gibt es keine aktuellen Badewarnungen!

 

Ergebnisse der Badesaison 2018

DatumWassertemperaturIEnterokokken Anzahl in 100 ml     Escherichia coli Anzahl in 100 ml    Bewertung    
16.04.201815 °C< 10345Bakteriologisch nicht zu beanstanden
15.05.201820 °C1032

Bakteriologisch nicht zu beanstanden

12.06.201825 °C21504Bakteriologisch nicht zu beanstanden
09.07.201824 °C5353

Bakteriologisch nicht zu beanstanden 

07.08.201829 °C4310Bakteriologisch nicht zu beanstanden

 

 weiterführende Links:

bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit detaillierte Information zu den bayerischen Badegewässern, zu Qualitätsanforderungen und zur Überwachung

AnsprechpartnerGesundheitsamt WeilheimLandratsamt Weilheim-Schongau
Veronika Aumann0881/681-1621v.aumann@lra-wm.bayern.de
Wolfgang Tilgner0881/681-1622w.tilgner@lra-wm.bayern.de
Sven Voigtmann0881/681-1601s.voigtmann@lra-wm.bayern.de

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben