Aktuelle Information zum Coronavirus im Landkreis Weilheim Schongau.

Dem Gesundheitsamt wurden bis zum 17.3.2020 15:00 Uhr sieben neue Fälle mit bestätigter Coronavirusinfektion gemeldet.

Labor_web.JPG

Die Personen sind zwischen 6 und 64 Jahre alt. Alle neuen Fälle werden aktuell zu Hause behandelt. Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass bei mündlich angeordneter Quarantäne diese auch ohne schriftlichen Bescheid unmittelbar gültig ist. Schriftliche Bescheide werden zeitnah versandt, allerdings kann es auf Grund des hohen Arbeitsanfalls im Gesundheitsamt dabei aktuell zu Verzögerungen kommen.

Wir zuvor bereits berichtet schließt das Landratsamt Weilheim-Schongau ab 18. März alle seine Amtsgebäude. Der Zugang nur noch nach Terminvereinbarung möglich.

 

Hotline wird ausgebaut

Da die Bürgerhotline vom Gesundheitsamt voll ausgelastet ist und es immer wieder zu Wartezeiten gekommen ist, wurden nun die Kapazitäten erweitert.

Folgende Nummern wurde für die Hotline ab 18.03.2020 freigeschaltet:

Gesundheit: 0881 681 1717

Gewerbe und Gaststätten: 0881 681 1779

Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit: 0881 681 4444

Bürger-Hotline ist täglich von 08:00 - 17:00 Uhr erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten rufen Sie bitte den ärztlichen Notdienst unter der 116117 an!

 

Hans Rehbehn
Pressesprecher