ADFC-Fahrradklima-Test 2018

"Fahrradfreundlichkeit" von Städten und Gemeinden in Deutschland

Logo des ADFC-Fahrradklima-Test 2018
ADFC Fahrradklima-Test

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) führt bis zum 30. November 2018 den ADFC-Fahrradklima-Test 2018 durch.

Bei der bundesweiten Umfrage sind alle Radfahrer dazu aufgerufen, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur geförderte Fahrradklima-Test ist die weltweit größte Befragung zum Radfahrklima und gibt Politik und Verwaltung lebensnahe Rückmeldungen zu Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung.

Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2019 präsentiert. Daneben werden die fahrradfreundlichsten Städte und Gemeinden (nach vier Einwohner-Größenklassen) sowie diejenigen Kommunen, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben, ausgezeichnet.

Der ADFC will beim Fahrradklima-Test 2018 die Beteiligung und die Anzahl der bewerteten Städte und Gemeinden gegenüber der Umfrage 2016 deutlich erhöhen.

Hierzu bittet der ADFC alle Kommunen, bei ihren Radfahrern für eine Teilnahme an der Umfrage zu werben. Als Anlage liegt hierzu ein Flyer bei.

Kategorien: Landkreis