Erstmalig Online Fortbildung für Ehrenamtliche

Noch Plätze frei

Utta Pollmeier, Leiterin der Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) beim Landratsamt Weilheim-Schongau und Vereins-und Unternehmensberater Michael Blatz.
KOBE Webinar

Am 15. Juni veranstaltete die Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) beim Landratsamt Weilheim-Schongau im Rahmen des „KOBE Vereinsforums“ erstmalig eine Online Fortbildung für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Weilheim-Schongau.

Im ersten von insgesamt drei für diesen Sommer geplanten Webinaren bekamen die teilnehmenden Ehrenamtlichen Tipps und Tricks für die Durchführung einer Videokonferenz im Verein. „Videokonferenzen ermöglichen auch ohne ein persönliches Treffen eine Informationsweitergabe und den Austausch untereinander. Das ist gerade zur Zeit eine gute Alternative für Vereine, wenn ein Zusammenkommen mehrerer Personen nicht möglich ist.“ meint Utta Pollmeier von der Koordinierungsstelle Bürgerengagement.

Vereins- und Unternehmensberater Michael Blatz gab einen Überblick über die verschiedenen Videokonferenzprogramme, erklärte welche technische Ausrüstung notwendig ist und was man als Teilnehmer und Organisator einer Videokonferenz beachten sollte. Dabei wurde auch die Online Durchführung von wichtigen Veranstaltungen im Verein, wie zum Beispiel der Jahreshauptversammlung besprochen.

Die Teilnehmer aus den verschiedensten Vereinen kamen gut mit der zum Teil für sie neuen Technik zurecht und nahmen viele hilfreiche Informationen mit.

Im Juni und Juli finden zwei weitere KOBE Vereinsforum Webinar statt, für die es noch freie Plätze gibt.

Das Webinar 2 „Wenn nichts mehr so ist wie es war – Vereinsarbeit in Coronazeiten“ am 30. Juni behandelt die Auswirkungen der Corona Pandemie auf das Vereinsleben und damit verbundene Chancen und Möglichkeiten.

In Webinar 3 „Vereinsmanagement - Handlungsbedarf und Handlungsoptionen des Vorstands in Zeiten der Pandemie“ am 21. Juli dreht sich alles um die finanziellen Auswirkungen der Corona Pandemie auf den Verein. Hier werden auch die Möglichkeiten finanzieller Hilfen angesprochen. Gastreferent bei diesem Webinar ist Rechtsanwalt Michael Röcken.

Die Webinare finden jeweils von 18:00 bis 19:15 Uhr statt. Für die Teilnahme am Webinar werden ein Internetzugang, PC/ Laptop/ Tablet, bestenfalls mit Kamera und Mikrofon benötigt.

Es wird um verbindliche Anmeldung per E-Mail an ehrenamt@lra-wm.bayern.de mit folgenden Informationen für jeden einzelnen Teilnehmer gebeten:

• Vor- und Zuname

• Webinar Nummer/n (siehe oben: 2,3) und Datum

• E-Mailadresse

•  Name des Vereins/ der Organisation

Nähere Informationen zu den Webinaren und den für ab Herbst geplanten Präsenzveranstaltungen im Rahmen des KOBE Vereinsforums gibt es unter www.weilheim-schongau.de/buergerservice/ehrenamt-kobe unter „Fortbildungen“. Ansprechpartnerin ist Frau Utta Pollmeier, Telefon 0881/681-1519 oder E-Mail ehrenamt@lra-wm.bayern.de

Kategorien: Landkreis