Bayrische HIV-Testwoche 2017

Erweiterte HIV-Testzeitendes Gesundheitsamtes

Ball mit der Aufschrift
Aktuelles_web

Die Neuinfektion mit HIV stellt für die Betroffenen, aber auch für ihre Partner eine schwere, lebensveränderte Erkrankung dar. Zwar bestehen heute gute Behandlungsmöglichkeiten gegen HIV, jedoch ist für die Betroffenen eine lebenslange Einnahme von Medikamenten notwendig.

Nach aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Institutes haben sich im vergangen Jahr etwa 3100 Menschen in Deutschland mit HIV neu infiziert. Insgesamt lebten Ende des vergangenen Jahres schätzungsweise 88400 Menschen mit HIV in Deutschland. Geschätzte 12700 Menschen mit HIV wissen nach Aussagen des Robert-Koch-Instituts nicht, dass sie infiziert sind.

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Weilheim-Schongau unterstützt daher die Bayerische HIV-Testwoche, welche jährlich um den Welt-Aidstag am 01. Dezember stattfindet. In der nächsten Woche bietet das Gesundheitsamt daher in der Dienststelle Weilheim erweiterte Testzeiten für die anonyme und kostenlose HIV-Testung an.

Diese sind: Montag 27.11.2017 von 8:30 – 11:30 Uhr, Dienstag 28.11.2017 von 14:00 – 16:00 Uhr und Donnerstag 30.11.2017 von 14:00 – 18:00 Uhr.

Zu den Terminen ist keine Anmeldung erforderlich. Wer in dieser Testwoche keine Zeit hat, sich testen zu lassen, kann gerne die regulären Testzeiten des Gesundheitsamtes in Weilheim wahrnehmen. Diese sind jede Woche Montag von 8:30 – 11:30 Uhr und Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr

Kategorien: Landkreis