Siegerehrung

Schul- und Kindergartenradel-Wettbewerb

Petra Regauer und Bendedikt Wiedemann präsentieren die Urkunden
Schul- und Kindergartenradel-Wettbewerb 2020-Siegerehrung

Die Gesundheitsregion plus und das Sachgebiet Gesundheitsförderung und Prävention des Gesundheitsamtes führen auch 2020 den Schulradel-Wettbewerb durch

Nachdem sich der letztjährige Schulradel-Wettbewerb großer Beliebtheit erfreut hat und viele Schulen und sogar Kindergärten im Landkreis daran teilgenommen haben, war das Ziel für das Jahr 2020 einen Schulradel-Wettbewerb und zusätzlich einen Kindergartenradel-Wettbewerb zu veranstalten.

Beide Wettbewerbe konnten trotz erschwerter Bedingungen stattfinden und waren auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Im Zeitraum vom 03.10 – 23.10.2020 konnten SchülerInnen, LehrerInnen und Kindergartengruppen im Rahmen des Stadtradelns mit dem Fahrrad Kilometer sammeln.  657 TeilnehmerInnen sind rund 70.080 Kilometern in 21 Tagen geradelt. Nicht nur sportlich wurde einiges geleistet, sondern auch für die Umwelt. Es wurden ca. 10,3 Tonnen Co2 eingespart.

„Leider müssen wir auf Grund der derzeitige Corona-Situation auf eine große Siegerehrung mit unserer Landrätin Frau Jochner-Weiß und einer Urkundenübergabe verzichten. Das finden wir alle sehr schade, ist jedoch zurzeit unumgänglich“, so Benedikt Wiedemann, Geschäftsstellenleiter der Gesundheitsregion plus und Organisator.

Platzierung der Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau

Platzierung Team geradelte
Kilometer
Kilometer
pro Kopf
aktive
Radelnde
kg Co²
1 Gymnasium Penzberg 22.169 179 124 3.259
2 Mittelschule Peiting 11.021 55 201 1.620
3 Gymnasium Weilheim 7.405 154 148 1.089
4 Grundschule Seeleite Huglfing 2.131 213 10 313
5 Staatliche Fachoberschule
Weilheim i.OB
1.897 190 10 279
6 Heinrich-Campendonk-
Realschule
1.882 82 23 277
7 Staatliche Realschule Peißenberg 1.371 65 21 202
8 Montesorie-Schule, Private Volksschule
(Grund- uns Hauptschule) Penzberg
1.133 126 9 167
9 Staatliche Berufsschule Weilheim i.OB 851 122 7 125
10 Private Montessori-Volksschule
(Grund- und Hauptschule) Peißenberg
832 83 10 122
11 Mittelschule Seeleite Huglfing 399 100 $ 59
12 Schulradler seeshaupt 324 81 4 48
13 Grundschule Raisting 245 49 5 36
14 Grundschule St. Johann Peißenberg 153 76 2 22

Platzierung der Kindergärten im Landkreis Weilhem-Schongau

Platzierung Team geradelte
Kilometer
Kilometer pro
Kopf
Aktive
Radelnde

kg Co²

1 Kindernest Seeshaupt 7.151 265 27

1.051

2 Kinderhaus St. Anna 4.086 52 79

601

3 Gemeindekindergarten Polling 2020 3.717 186 20

546

4 Kinderhaus Seeshaupt 2.583 62 42

380

5 Kinderhaus Mariae Himmelfahrt 730 66 11

107

Das Gymnasium Penzberg ist mit 22.169 km die meisten Kilometer geradelt. 201 aktive Radler stellte die Mittelschule Peiting. Das sind somit die meisten aktiven Teilnehmer des Wettbewerbs. Im Bereich der Kindergärten hat das Kindernest in Seeshaupt mit 265 km die meisten Kilometer pro Kopf erzielt.

Die GewinnerInnen wurden schriftlich informiert und haben ihre Urkunden bereits erhalten. Für die besten sieben Schulen und die besten vier Kindergärten wurde ein Preisgeld von insgesamt 3.000 € ausgeschüttet. Dieses soll zur Verbesserung und Unterstützung des „aktiven Schulwegs“, des Ausbaus der Fahrradinfrastruktur der SchülerInnen und Kinder genutzt werden.

  „Wir freuen uns über die große Teilnahme und die aktive Umsetzung des Schulradel Gedankens und bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen und Unterstützern. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder eine richtige Siegerehrung beim Schul-und Kindergartenradel-Wettbewerb durchführen können“ sagt Petra Regauer, Sachgebietsleitung Gesundheitsförderung und Prävention am Gesundheitsamt.

Kategorien: Landkreis