Kostenfreie rechtliche Erstberatung zum Vereinsrecht

Rechtliche Erstberatung für Ehrenamtliche

KOBE Logo

Die Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) am Landratsamt Weilheim-Schongau bietet ab 1. Februar 2020 für Vereine im Landkreis Weilheim-Schongau eine kostenfreie rechtliche Erstberatung für Fragen rund um das Vereinsrecht an. Das können Fragen zur Haftung, zum Datenschutz, zur Vereinssatzung oder anderen vereinsrechtlichen Angelegenheiten sein. Auch bei der Neuformulierung oder Änderung einer Satzung wird den Vereinen Unterstützung angeboten. Kooperationspartner ist Herr Richard Didyk, langjähriger Rechtsanwalt aus München und Experte für Vereinsrecht.

„Wir haben in letzter Zeit einen zunehmenden Bedarf an Unterstützung im Vereinsrecht festgestellt. Mit der rechtlichen Erstberatung wollen wir den Ehrenamtlichen in unserem Landkreis mehr Sicherheit bei der Ausführung der Vereinsgeschäfte geben“ sagt Utta Pollmeier von der Koordinierungsstelle Bürgerengagement.

Interessierte Vereine und Organisationen beschreiben Ihre rechtliche Frage bitte möglichst genau und schicken Sie diese an ehrenamt@lra-wm.bayern.de. Die Anfragen werden von der KOBE an den Rechtsanwalt weitergeleitet und nach Beantwortung an den Fragesteller übermittelt.

Ansprechpartner ist Frau Utta Pollmeier, Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) beim Landratsamt Weilheim-Schongau. Kontakt: ehrenamt@lra-wm.bayern.de  oder Telefon 0881/681-1519.

Kategorien: Landkreis