Sonnenernergie vom eigenen Dach?

Landkreisweites Solarkataster jetzt online

Zeitungsrolle
Aktuelle Nachrichten

Der Klimawandel veranlasst viele Hausbesitzer dazu, sich mit der Umrüstung auf alternative Energien auseinanderzusetzen. Gerade die eigene Stromproduktion durch Sonnenenergie ist hier interessant. Da stellen sich viele Fragen: Eignet sich mein Haus für die Installation einer Photovoltaikanlage? Welche Kosten kommen hier auf mich zu und rechnet sich das?

Bei der Beantwortung dieser Fragen möchte der Landkreis Weilheim-Schongau seine Bürger mit einem neuen Angebot unterstützen: Das landkreisweite Solarkataster ist seit dem 2. Dezember 2019 online und hilft bei Fragen zum Thema Sonnenenergie. Unter https://solarkataster.weilheim-schongau.de (ohne www.) kann sich jeder Bürger kostenlos, unkompliziert und unabhängig informieren – und sein eigenes Hausdach auf die Eignung für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen testen.

Jeder Hauseigentümer kann der Berechnung des Solarpotenzials seines eigenen Hausdachs widersprechen. In der Folge wird dieses Dach in der Karte ausgegraut und kann nicht mehr angeklickt werden. Der Widerspruch muss schriftlich unter kreisentwicklung@lra-wm.bayern.de eingehen.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Unternehmen herzlich ein, das unverbindliche Angebot anzunehmen.

Kategorien: Landkreis