Aktuelle Meldung zum Coronavirus im Landkreis Weilheim–Schongau

Zahlenupdate vom 19.06.2020 – 11:00 Uhr

Viele Reagenzgläser
Labor

An der Mittelschule Penzberg ist bei einer Lehrkraft ein bestätigter Coronafall aufgetreten.
Sowohl die Lehrkraft als auch sämtliche Kontaktpersonen wurden vom Gesundheits-amt Weilheim-Schongau erfasst und befinden sich in Quarantäne.
Schülerinnen und Schüler gehören nicht zu den Kontaktpersonen.
Nach aktuellem Stand kann der Schulbetrieb aufrecht erhalten bleiben, die Abschlussprüfungen können durchgeführt werden.
Für weitere Fragen steht das Gesundheitsamt Weilheim-Schongau unter der Nummer 0881/681-1600 zur Verfügung.


Die Zahl der Corona-Erkrankten ist mit Stand 19.06.2020 – 11:00 Uhr stabil bei 355 und auch genesen sind weiterhin 337 Personen.