Ehrenamt

Welttag der freiwilligen Helfer

Logo KOBE -Koordinierungsstelle Bürgerengagement Weilheim-Schongau
KOBE

Am 5. Dezember ist internationaler Tag des Ehrenamtes. Das Ziel dieses 1986 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen Gedenk- und Aktionstages ist die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.

Fast die Hälfte der bayerischen Bevölkerung ist freiwillig engagiert und trägt damit zu einer lebendigen Demokratie und einem aktiven Miteinander der Gesellschaft bei. In der heutigen Zeit des demographischen Wandels ist dieses Bürgerengagement besonders wichtig. Der Landkreis Weilheim Schongau und die KOBE (Koordinierungsstelle Bürgerengagement) nehmen den internationalen Tag des Ehrenamts zum Anlass, allen Ehrenamtlichen zu danken und über die Möglichkeiten von Bürgerengagement im Landkreis zu informieren.

„Ehrenamt ist sehr vielfältig. Um das Richtige zu finden, sollten Interessierte sich deshalb fragen, warum sie ehrenamtlich aktiv werden wollen. Dabei ist der Blick auf die eigenen Interessen und die Fragen, wem man helfen möchte wichtig“ meint Utta Pollmeier von der KOBE. Wer beispielsweise gerne liest und junge Menschen unterstützen möchte, hat sicherlich Freude beim Vorlesen an Schulen und Kindergärten. Wer dagegen gerne Musik macht und bedürftigen Menschen hilft, wird eher im Singkreis mit Senioren glücklich. „Es ist für jeden etwas dabei“ sagt Utta Pollmeier.

Ein Ehrenamt bringt viel Freude und Vorteile für die engagierten Bürgerinnen und Bürger: Freude schenken und empfangen, etwas tun, das einem Spaß macht, freie Zeit sinnvoll nutzen, Kontakte mit Menschen pflegen, Anerkennung erhalten und geben, beruflich profitieren, Kenntnisse und Erfahrungen weitergeben, an einer Aufgabe wachsen, zum Gemeinwohl beitragen, Verantwortung übernehmen, und vieles mehr.

Die Koordinierungsstelle Bürgerengagement berät Interessierte über die Engagementmöglichkeiten im Landkreis und steht für Fragen rund ums Ehrenamt zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Utta Pollmeier, Telefon 0881/681-1519 oder Email: ehrenamt@lra-wm.bayern.de

Kategorien: Landkreis