KOBE Weilheim-Schongau

Kostenfreies Coaching für Vereine

kobe-logo-endstand.jpg

Die KOBE Weilheim-Schongau (Koordinierungsstelle Bürgerengagement) bietet dieses Jahr erstmalig ein kostenfreies Coaching für drei Vereine und gemeinnützige Institutionen im Landkreis Weilheim-Schongau an.

„Die heutigen Ansprüche an die Vereine sind sehr hoch. Wir möchten durch das Coaching Vereine bei der Bewältigung aktuelle Herausforderungen individuell und professionell unterstützen.“ sagt Ehrenamtskoordinatorin Utta Pollmeier. Für das Coaching konnte Karl Bosch gewonnen werden. Er ist zertifizierter Coach und bringt 30 Jahre Erfahrung in der Führung von Vereinen und Verbänden mit. Das Vereinscoaching findet in mehreren Sitzungen statt, in denen die Situation im Verein beleuchtet und Lösungen gefunden werden. So kann sich der Verein für die Zukunft neu aufstellen.

Interessierte können sich bis zum 9. April 2018 um ein kostenloses Vereinscoaching bewerben. Die Kosten werden von der KOBE getragen. Das Bewerbungsformular ist unter www.weilheim-schongau.de/ehrenamt.asp in der Rubrik „Beratung und Vermittlung“ zu finden. Ein wichtiger Teil der Bewerbung ist die möglichst genaue Beschreibung, warum der Verein das Coaching erhalten soll. Aus den eingegangenen Bewerbungen werden drei Vereine ausgewählt. Die Termine werden mit den ausgewählten Vereinen im Vorfeld abgestimmt.

Bei Fragen steht Utta Pollmeier von der KOBE Weilheim-Schongau unter Telefon 0881/681-1519 oder Email ehrenamt@lra-wm.bayern.de zur Verfügung.

Kategorien: Landkreis