Bundeswettbewerb „Vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung“

Aufruf der Stiftung LEBENDIGE STADT

Aufkleber: Termin vormerken
Termin vormerken

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich mit vorbildlichen öffentlichen Straßengestaltungen beim Bundeswettbewerb „vorbildlich öffentliche Straßenbegrünung“ zu bewerben.

Preiswürdig sind bereits umgesetzte Straßengrünprojekt die den Gemeinschaftssinn fördern sowie einen ökologischen Beitrag für die Umwelt leisten. Die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am Projekt ist gewünscht und eine dauerhafte Pflege soll gewährleistet sein.

Das Preisgeld beträgt 15.000 Euro und wird unter fünf Preisträgern aufgeteilt. Bewerbungen sind bis zum 30. April 2020 unter wettbewerb@lebendige-stadt.de möglich.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie unter: www.lebendige-stadt.de/wettbewerb  .

 

Kategorien: Landkreis