EU-Badeplätze

Ungetrübter Badespass im Landkreis Weilheim-Schongau

Sindeldorf Weilbergweiher - Liegewiese mit See und Badegäste
Sindelsdorf-Weilbergweiher.JPG

Pünktlich zum Beginn der Pfingstferien liegen die Ergebnisse der Kontrollen vor, die das Gesundheitsamt an 30 EU-Badeplätzen im Landkreis Weilheim-Schongau vorgenommen hat.

Diese sind allesamt in Ordnung. Dr. Stefan Günther vom Gesundheitsamt stellt daher fest: „Einem ungetrübten Badespaß in unseren Seen steht  aus hygienischer Sicht nichts mehr im Weg. Einzig die Temperaturen in den Badeseen könnten noch ein gutes Stück zulegen. Hier sind wir aktuell bei Werten um die 18-19 Grad, was den einen oder anderen Badenden noch abschrecken dürfte“. Auch im Verlauf der Badesaison bis September wird das Gesundheitsamt regelmäßig Kontrollproben an den Badegewässern vornehmen.

Die aktuelle Einstufung und nähere Informationen finden Sie auch auf der Website des Landratsamtes Weilheim-Schongau unter www.weilheim-schongau.de unter dem Stichwort „Badeseen“.

Kategorien: Landkreis