Muliplikatoren Schulung/Verhütungsmittelkoffer

Pubertät – eine komplexe Zeitspanne, in der die Auseinandersetzung mit Themen wie körperliche Veränderungen, Geschlechtsrolle, sexuelle (Liebes-) Beziehungen, “erstes Mal“, Verhütung... ansteht.

Wie aber über diese und andere für die Jugendlichen alltagsbestimmenden und oft heiklen und schambesetzen Themen wie Pornographie, Sexting, sexuelle Orientierung etc.  ins Gespräch kommen?

Die Referentinnen berichten von ihren praktischen Erfahrungen in der sexualpädagogischen Bildungsarbeit und zeigen geeignete Methoden zum Einstieg in die einzelnen Themenbereiche.

Die Veranstaltung ist für LehrerInnen als Fortbildung anerkannt.

Die Veranstaltung ist für alle TeilnehmerInnen kostenfrei.

Die Teilnahme berechtigt zur Ausleihe der Verhütungsmittelkoffer. Die darin befindlichen Materialien werden in der Fortbildung im Einzelnen vorgestellt und können als Arbeitshilfe in der selbstständigen Durchführung von sexualpädagogischen Veranstaltungen genutzt werden.

Aktuelle Fortbildung

Kontakt: Frau Rexer (Dipl.Sozialpädagogin FH) E-Mail senden

              Frau Schmidt (Dipl. Sozialpädagogin FH) E-Mail senden

              Verwaltung: Tel.: 0881 681 1609