50 Jahre Landkreis Weilheim-Schongau

50 Jahre Landkreis Weilheim-Schongau

Der Landkreis Weilheim-Schongau feiert dieses Jahr sein fünfzigjähriges Bestehen. Mit der Gebietsreform am 1. Juli 1972 wurde der eigenständige Landkreis Schongau mit dem eigenständigen Landkreis Weilheim vereinigt. Vieles, woran man sich über Jahrzehnte gewöhnt hatte, war nun anders – doch Veränderungen gehören zum Leben dazu. Über viele Jahre hinweg wurde der Partner im Landkreis Weilheim-Schongau misstrauisch beäugt. Und von manchen wurde den alten Zeiten hinterher getrauert, so wie manche Ehemänner die Erinnerung an die scheinbar sorglosen Junggesellenjahre pflegen. Manfred Blaschke, Landrat von 1978 bis 1996, drückte es so aus: „Wie bei einer Ehe ist nicht immer alles populär, was entschieden wird.“  Von einer Liebesheirat konnte damals nicht gesprochen werden. Nicht alle Bürgerinnen und Bürger haben sich leicht getan mit dem neuen Landkreis. Deshalb ist der Zusammenschluss wohl eher eine „Vernunftehe“ gewesen. 50 Jahre später kann man jedoch sagen, dass daraus eine „gute und stabile Partnerschaft“ geworden ist.

Zum Jubiläum wurde eine Ausstellung über die Entwicklung des Landkreises von 1972 – 2022 gestaltet, die im Radom in Raisting anzusehen ist.

Die Ausstellung ist vom 02. Juli bis zum 30. September 2022 jeweils am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Ausstellungsplakat

Themenboxen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.