Außerbetriebsetzung eines Kraftfahrzeuges

Die Außerbetriebsetzung - auch als Fahrzeug-Abmeldung bekannt - beendet die Zulassung eines Kraftfahrzeuges.

Mit dem Zeitpunkt der Fahrzeug-Abmeldung enden die Steuerpflicht (Kfz.-Steuer) und die Versicherungspflicht (Kfz.-Haftpflicht) für das Kraftfahrzeug.

Die Außerbetriebsetzung Ihres angemeldeten Fahrzeuges können Sie an jeder Kfz-Zulassungsstelle in Deutschland vornehmen.

Unter bestimmten Umständen ist auch eine Online-Abmeldung möglich. Den Zugang sowie weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Bürgerservice-Portal.

Voraussetzungen

Die erforderlichen Unterlagen entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt "Zulassungsunterlagen"

Für die Online-Fahrzeug-Abmeldung benötigen Sie zwingend

  • einen elektronischen Personalausweis mit Signaturfunktion und
  • die Kfz.-Kennzeichen mit den neuen freilegbaren Sicherheitscodes und
  • die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) - ebenfalls mit den neuen freilegbaren Sicherheitscodes.

Formulare

Merkblatt

Links

Kontakt

  • Zulassungsstelle Schongau
    Frau  Hintereder
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 8861 211 3302
    Frau  Scharf
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 8861 211 3301
    Frau  Treßelt
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 8861 211 3304
  • Zulassungsstelle Weilheim
    Frau  Baur
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 881 681 1408
    Frau  Blüml
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 881 681 1414
    Herr  Königbaur
    Mitarbeiter
    Telefon:+49 881 681 1409
    Frau  Rührer
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 881 681 1412
    Frau  Stich
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 881 681 1405
    Frau  Weißenbach
    Mitarbeiterin
    Telefon:+49 881 681 1802

Anschrift

Landratsamt Weilheim-Schongau Zulassungsstelle Weilheim

Adresse in Google Maps anzeigen
Stainhartstraße 7
82362 Weilheim i.OB
Fax: +49 881 681 2416

Anschrift

Landratsamt Weilheim-Schongau Zulassungsstelle Schongau

Adresse in Google Maps anzeigen
Münzstraße 33
86956 Schongau
Fax: +49 8861 211 4300