Integrationsbüro

In den letzten Jahren sind viele Menschen mit Migrationshintergrund in unseren Landkreis gekommen. Neben einer anhaltenden Zuwanderung aus EU-Staaten, waren und sind es vor allem Kinder und Jugendliche mit und ohne Eltern, sowie überwiegend junge Erwachsene, die in Deutschland Asyl beantragt haben. Als Sofortmaßnahme galt es, die Unterbringung und Erstversorgung der Geflüchteten sicher zu stellen. Unter anderem konnte und kann sich unser Landkreis dabei auch auf das große Engagement seiner Bürger/innen stützen.

Jetzt, in einer zweiten Phase, brauchen die Neuankömmlinge unsere Unterstützung beim Ankommen im Alltag, wie z.B.

  • bei der Wohnungs-, Ausbildungs- und Arbeitssuche,
  • dem Einstieg in Kita und Schule,
  • der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung, sowie
  • bei Integrations- und Orientierungskursen.

Dazu haben wir Mitte 2017 im Ausländeramt ein Integrationsbüro eingerichtet.

Das Integrationsbüro ist federführend in der Entwicklung und Etablierung eines Integrationskonzeptes für den Landkreis Weilheim-Schongau. Dafür arbeiten wir Hand in Hand mit

  • Vertretern der freien Wohlfahrtsverbände und
  • vielen Akteuren aus der Politik,
  • den zuständigen Behörden, Bildungseinrichtungen, Vereinen und Verbänden,
  • ehrenamtlichen Unterstützern,
  • der Wirtschaft etc.

Aufgaben / Dienstleistungen

Anschrift

Landratsamt Weilheim-Schongau Integrationsbüro

Adresse in Google Maps anzeigen
Stainhartstraße 7
82362 Weilheim i. OB
Telefon: +49 881 681 1643
Fax: +49 881 681 2498