Projekt "Apfel Birne Berge - Alte Obstsorten im oberbayerischen Alpenvorland"

Logo "Apfel Birne Berge - Alte Obstsorten im Alpenvorland"Der Landkreis Weilheim-Schongau ist beim Projekt "Alte Obstsorten in den Voralpen-Landkreisen vom Berchtesgadener Land bis zum Landkreis Weilheim-Schongau" beteiligt.

In den sechs Landkreisen entlang der Alpenkette werden seit 2015 seltene Apfel- und Birnensorten gesucht. Dabei wurden bisher rund 250 Bäume entdeckt, deren Früchte selbst von namhaften deutschen Sortenkundlern nicht bestimmt werden konnten.

Nun ist die Website zu diesem 5jährigen Biodiversitäts-Projekt unter der Adresse www.apfel-birne-berge.de aktiv.
Hier können Sie auch besondere und sehr alte Obstbäume unbekannter Sorten melden.

Im Landkreis Weilheim-Schongau betreut das Projekt die Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege - Frau Heike Grosser.

Links

Kontakt

Frau  Grosser
Mitarbeiterin
Telefon:+49 881 681 1207
Kreisfachberaterin
Herr  Hannemann
Mitarbeiter
Telefon:+49 881 681 1695

Anschrift

Landratsamt Weilheim-Schongau Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege

Adresse in Google Maps anzeigen
Pütrichstraße 8
82362 Weilheim i. OB
Fax: +49 881 681 2296