Gemeinde Bernbeuren

Bernbeuren zählt zu den kleineren Gemeinden, sie wird auch geprägt durch den 1055 m hohen Auerberg und dessen Besiedelung durch die Römer vor 2000 Jahren. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es im Jahre 1221 in einer Augsburger Urkunde.

Der große Außenbereich mit seinen 63 Weilern und Einzelhöfen ist überwiegend von der noch aktiven Grünlandwirtschaft geprägt.

Der Erholungsort Bernbeuren im Auerbergland besticht durch die besonders intakte Natur und Landschaft, mit hohem Erholungswert und Lebensqualität, sowie dem gelebten Brauchtum und dem traditionellen Georgiritt, mit der prächtigen Kirche und den örtlichen Vereinen.

Bernbeuren liegt abseits der großen Straßen am Westrand des Pfaffenwinkels, an der Schwelle zum Allgäu. Die saubere Landschaft und die reine Luft machen Bernbeuren zu einem beliebten Erholungsort

Bernbeuren hat 2441 Einwohner (Stand 30.06.2019) und umfasst 4169 ha.

Der Bürgermeister der Gemeinde Bernbeuren ist Martin Hinterbrandner.

Die Gemeinde Bernbeuren ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Bernbeuren.

Adressen

Gemeindeverwaltung Bernbeuren

Marktplatz 4
86975 Bernbeuren
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08860 9101-0
Fax: 08860 9101-15

Adressen

Verwaltungsgemeinschaft Bernbeuren

Marktplatz 4
86975 Bernbeuren
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08860-9101-0
Fax: 08860-9101-15