Gemeinde Iffeldorf

Iffeldorf ist umgeben von zauberhafter Natur - allem voran den Osterseen. 1981 wurde dem Areal der Status eines Naturschutzgebietes zuerkannt.

Ein idealer Ferienort für alle, die im schönen Voralpenland Ruhe und Erholung suchen. Aber auch vielseitige sportliche Möglichkeiten sind geboten, durch den Ort führt auch der Fernwanderweg „Prälatenweg“.

Neben seiner reizvollen Lage an den Osterseen hat Iffeldorf auch zwei herausragende Sehenswürdigkeiten zu bieten:
Die Pfarrkirche St. Vitus – ein neu renoviertes kunsthistorisches Juwel - und die Kapelle Maria im Heuwinkl – eine Marienwallfahrtsstätte ersten Ranges mit spätgotischer Madonna.

Die Gemeinde Iffeldorf hat 2.754 Einwohner (Stand 31.12.2021) und umfasst 2.760 ha.

Der Bürgermeister der Gemeinde Iffeldorf ist Hans Lang.

Die Gemeinde Iffeldorf ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Seeshaupt.

Adressen

Gemeindeverwaltung Iffeldorf

Staltacher Straße 34
82393 Iffeldorf
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08856 901992-0
Fax: 08856 82222

Adressen

Verwaltungsgemeinschaft Seeshaupt - Iffeldorf

Rathaus, Weilheimer Straße 1 - 3
82402 Seeshaupt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08801 9071-0
Fax: 08801 2427

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.