Gemeinde Ingenried

Ingenried, eine gemütliche Winter- und Sommerfrische liegt im oberbayerischen Pfaffenwinkel. Zu Ingenried gehören die kleinen Streusiedlungen Erbenschwang, Huttenried und Krottenhill.

Eine wunderschöne Barockkirche – 1745 erbaut von Dominikus Zimmermann -, herrlich geschmückte Häuser, die ideale Höhenlage von 760 bis 900 m in der hügeligen Voralpenlandschaft mit Wiesen, Weiden und Wäldern machen Ingenried zu einem gern besuchten Ferienort.

Die Gemeinde Ingenried hat 1.081 Einwohner (Stand 31.12.2021) und umfasst 1.744 ha.

Der Bürgermeister der Gemeinde Ingenried ist Georg Saur.

Die Gemeinde Ingenried ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt.

Adressen

Gemeindeverwaltung Ingenried

Kirchenstraße 3
86980 Ingenried
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08868 757
Fax: 08868 180748

Adressen

Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt

Marienplatz 2
86972 Altenstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08861 - 2300-0
Fax: 08861 - 2300-10

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.