Gemeinde Rottenbuch

Rottenbuch ist staatlich anerkannter Erholungsort und blickt auf eine mehr als 900jährige Vergangenheit zurück.

1073 wird Rottenbuch in einer Schenkungsurkunde von Herzog Welf IV. erstmals erwähnt.

Rottenbuch ist der ideale Ferienort für Wanderer, Radfahrer, Naturliebhaber und Ruhesuchende. Wandern von den Tiefen der Ammerschlucht bis zu Höhen von über 900 m oder Radeln auf bequemen Wegen: die Fernwanderwege „König-Ludwig-Weg“ und „Münchner Jakobsweg“ kreuzen sich hier. Ebenso führt der Fernradweg „Romantische Straße“ durch Rottenbuch.

Die Gemeinde Rottenbuch hat 1.809 Einwohner (Stand 31.12.2021) und umfasst 3.145 ha.

Der Bürgermeister der Gemeinde Rottenbuch ist Markus Bader.

Die Gemeinde Rottenbuch ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Rottenbuch.

Adressen

Gemeindeverwaltung Rottenbuch

Klosterhof 42a
82401 Rottenbuch
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08867 9110-0
Fax: 08867 9110-30

Adressen

Verwaltungsgemeinschaft Rottenbuch

Klosterhof 42
82401 Rottenbuch
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08867 9110-0
Fax: 08867 9110-30

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.