Online-Umfrage - Seniorenmitwirkungsgesetz

01. Oktober 2020 bis 18. November 2020

Um die Mitwirkung älterer Menschen in Bayern auf örtlicher und überörtlicher Ebene weiter zu verbessern, wird die Bayerische Staatsregierung ein Bayerisches Seniorenmitwirkungsgesetz auf den Weg bringen. Grundlage für den Gesetzentwurf soll ein breit angelegter Dialogprozess sein, in dem engagierte Akteure, politisch Verantwortliche und BürgerInnen eingebunden werden. Teil des Prozesses sind eine Onlineumfrage und verschiedene Fachdialoge.

Unter dem Motto „Senioren mit Wirkung“ führt das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales im Zeitraum vom 01. Oktober 2020 bis 18. November 2020 eine Online-Umfrage unter www.seniorenmitwirkung.bayern.de durch. Zielgruppe der Umfrage sind alle BürgerInnen die sich beim Thema Senioren angesprochen fühlen. Jeder Beitrag ist wichtig. Die Befragung dauert nur wenige Minuten.

Die in der Online-Umfrage und den Fachdialogen gewonnen Erkenntnisse werden in eine digital durchgeführten Abschlussveranstaltung im Januar 2021 vorgestellt und bilden die Grundlage für den Gesetzentwurf. Weitere Informationen finden sie hier.

Personen verschiedenen Alters
Personen verschiedenen Alters