Vierter Ausbildungkompass Weilheim-Schongau

Vorstellung

Stefan Biesenberger (Handwerkskammer), Roland Streim (Kreishandwerkerschaft), Naomi Watzlawik-Hammer (Landratsamt), Landrätin Andrea Jochenr-Weiß, Kathrin Grabmaier (Agentur für Arbeit)
Ausbildungskompass

Im neuen Ausbildungskompass wir viel geboten. Mit unseren Partnern (der IHK, der Kreishandwerkerschaft Oberland und der Agentur für Arbeit) ist auch der vierte Ausbildungskompass gut gelungen. Es ist ein Nachschlagewerk mit mehr als 300 Ausbildungsplätze aus verschiedenen Wirtschaftzweigen, ca. 100 aktuelle Berufsbilder, Praktikumsmöglichkeiten, duale Studienangebote, Bewerbercheckliste uvm. entstanden. Alle Informationen auf einen Blick bietet der kostenlose Ausbildungskompass. Er ist erhältlich in den Dienststellen des Landratsamtes, bei allen Gemeinden, bei den den Parnter vor Ort und auch online unter www.mein-ausbildungskompass.de.

Kategorien: Landkreis