Umwelt + Klimapakt Bayern

Urkunde geht an Polymold GmbH & Co. KG

v.l.n.r.: Hr. Josef Irion, Fr. Regina Mair, Hr. Peter Mallmann
Umweltpakt Polymold

Polymold GmbH & Co. KG ist bereits seit 1999 am Markt etabliert im Bereich der Kunststofffertigung. Die beiden Geschäftsführer Peter Mallmann und Josef Irion arbeiten schon über 25 Jahre zusammen und gründeten das Unternehmen Polymold vor 22 Jahren in Pähl. In den vergangenen Jahren wurde kontinuierlich in modernste Fertigungsmaschinen investiert und das Know-how im Bereich der Fertigungs- und Prozessoptimierung weiter vertieft.

Polymold Technology steht für Innovation, Qualität und Zukunft. Dabei wird konsequent auf handwerkliches Können, langjährige Erfahrung und modernste Fertigungstechnologien gesetzt, ohne Umweltaspekte außer Acht zu lassen.

Auf ca. 1500 m² Produktionsfläche entstehen Präzisionsteile vom Mikrospritzguss über Hybrid- bis zur Insert-Fertigung. Die Fertigung erfolgt zu SOS-Bestimmungen (Sauberkeit-Ordnung-Sicherheit) und somit kann unter Reinraumbedingungen produziert werden. Als Spezialist im Bereich Spritzgusstechnik verfügt Polymold über einen modernen Maschinenpark indem feinwerktechnische Präzisionsteile als auch Großserien gefertigt werden. Hightech-Branchen wie z.B. die Medizintechnik, Elektroindustrie, Kosmetik, Sport und Fitness, Automotive sowie Haushaltsgeräte werden beliefert.

Polymold GmbH & Co. KG nimmt als umweltengagierter Betrieb schon seit 2016 am Umwelt + Klimapakt Bayern teil. Auch in diesem Jahr wird die Urkunde erneut durch qualifizierte freiwillige Umweltleistungen an das Unternehmen verliehen.

Großen Wert legt das Unternehmen auf ihr Energiemanagementsystem, um so einen aktiven Beitrag für die Umwelt leisten zu können. Zertifiziert nach DIN EN ISO 50001 steigert Polymold die Energieeffizienz, was sich positiv auf Leistungsbilanz und Wettbewerbsfähigkeit auswirkt.

Kategorien: Landkreis