Spende an das Gesundheitsamt

Sparkasse Oberland

Landrätin Andrea Jochner-Weiß nimmt für das Gesundheitsamt des Sparkassen-Schekc von Direktor Thomas Orbig entgegen
spende an gesundheitsamt

Mitte letzter Woche ergriff der Weilheimer HNO-Arzt Dr. Wolf Benzel die Initiative. Aus seinem Kollegenumfeld wie aus den Erfahrungen aus seiner eigenen Praxis hatte er erkannt, dass die Vorräte an Desinfektionsmitteln in den Arztpraxen nicht mehr lange reichen werden. Und da es derzeit auf dem freien Markt kaum Nachschub an Desinfecta gibt, zeichnete sich ein Versorgungsengpass ab. Zufällig traf er auf der Straße den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Oberland Thomas Orbig und berichtete ihm von dem Problem. Orbig sagte spontan Hilfe zu. Die Sparkasse Oberland stellt dem Gesundheitsamt Weilheim-Schongau sofort 5.000,-- EUR zur Verfügung. Mit dieser Finanzhilfe sollen den niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten im Landkreis in den nächsten Tagen Desinfektionsmittel zugestellt werden. Das Gesundheitsamt übernimmt die Verteilung.

Kategorien: Landkreis