Freiwilligen Tag

in Kooperation
mit

"EINEN TAG LANG GEMEINSAM GUTES TUN"

das ist das Motto des 1. landkreisweiten Freiwilligen-Tages am 19. Oktober 2019

Was ist der Freiwilligentag?

Die Idee des von KOBE und Freiwilligenagentur der Caritas gemeinsam organisierten Freiwilligen-Tages ist es, den Bürgern die Möglichkeit zu geben in ein Ehrenamt reinzuschnuppern und einen Tag aktiv zu werden. Vereine bekommen an diesem Tag wertvolle Unterstützung und treten gleichzeitig in Kontakt mit interessierten Bürgern. Die Freiwilligen können sich ausprobieren und gleichzeitig Anderen helfen. Ob als Einzelperson oder Familie, zusammen mit Freunden oder Arbeitskollegen, unabhängig von Alter und Herkunft, ob mit oder ohne Behinderung – Mitmachen kann Jeder.
Die Einsatzmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die Projektideen. Wichtig ist, dass die gemeinnützigen Projekte an einem Tag umzusetzen sind, sodass am Ende des Tages die Ergebnisse und Erfolge sichtbar sind.

Für Projektanbieter

Egal ob Verein, gemeinnützige Organisation oder soziale Einrichtung, nutzen Sie diesen Tag um ein schon lange geplantes Projekt umzusetzen. Sie haben die Möglichkeit den Bekanntheitsgrad Ihrer Organisation zu steigern, den Zusammenhalt zu stärken und ehrenamtliche Helfer für sich zu gewinnen.

Konkrete Projekte können zum Beispiel der Bau eines Hochbeetes, die Verschönerung eines Kinderspielplatzes, ein Ausflug mit Senioren, gemeinsames Müllsammeln oder ein Selbstsicherheitstraining für Kinder sein.

Im „Infopaket für Projektanbieter“ finden Sie alle wichtigen Informationen für Projektanbieter.

Wie kann ich mit einem Projekt beim Freiwilligentag mitmachen?

Bitte nutzen Sie für Ihre Projektanmeldung das Anmeldeformular. Anmeldeschluss für die Projekte zur Aufnahme in den Projektflyer ist der 31. Mai. Danach wird auch eine Projektanmeldung unter www.freiwillig-stark.de möglich sein. Bitte informieren Sie uns, falls ein Projekt nach der Projektanmeldung doch nicht stattfinden kann.

Für Helfer

5 Gründe Helfer zu werden:

  1. Sie lernen eine Organisation näher kennen und knüpfen neue Kontakte
  2. Sie sammeln neue Erfahrungen
  3. Sie sind Teil des ersten landkreisweiten Freiwilligen-Tages
  4. Das ehrenamtliche Engagement im Landkreis wird gestärkt
  5. Durch die Aktion entsteht ein Mehrwert für die Region, der am Ende des Tages sichtbar ist

Ab Juli können Sie sich für konkrete Projektideen anmelden, diese werden aktuell von den Organisationen erarbeitet.

Alle aufklappen